Carcassonne - Fische zum Fluss

 


Quelle: Eigenentwicklung by Lemmy77

Juli, 2013Posted by Lemmy77


Der Fluss wird endlich nutzbar gemacht - Fische sind der Ertrag der harten Arbeit!

Extra Spielmaterial:

  • 12 Fische aus Holz

 

Vorbereitung
Die Fische werden zu Spielbeginn bereitgelegt
 
Standardregeln
Ein Flussteil kann nun wie ein Kloster besetzt werden. Jeder Spieler kann auf sein gezogenes Flussplätchen ein Meeple plazieren. Sobald alle 8 Teile um das besetzte Flussplättchen gelegt sind, erhält der Spieler mit der gesetzten Figur acht Punkte und der Spieler der den Zug abschließt erhält den Holzfisch.


Schlusswertung:           
Der Spieler mit den meisten Fischen am Spielende erhält 10 Extrapunkte.

Für jede Karte um das besetzte Flussteil erhält der Spieler einen Punkt, das besetzte Flussteil selbst zählt nicht mit!

 


Hier ein Regelerklärvideo zum Fluss I + II und den Fischen im Fluss:

HTML Comment Box is loading comments...